Recht und Steuern·

IHK-Adventskalender „Recht so!“

"Coole Typen gesucht!"

Was meinen Sie, darf das in einer Stellenanzeige in der Zeitung stehen? Eine Antwort darauf finden Sie in unserem Adventskalender „Recht so!“, der ab heute online geht.

Bis zum 24. Dezember finden Sie hier jeden Tag einen Tipp für Ihre unternehmerischen Entscheidungen. Wir stellen Urteile und neuere Gesetze ausführlich vor oder weisen auf  spezielle Angebote hin. Jeden Morgen öffnet sich ein neues Türchen.

Lassen Sie uns gern wissen, ob Ihnen der eine oder andere Tipp…

Mehr lesen ...
Aus- und Weiterbildung·

Erfolgreicher Anerkennungsbescheid auf der Insel Usedom

Große Freude bei Hanna Liubinetska von der Inselhof VINETA GmbH in Zempin: Die Ukrainerin hat jetzt ihren Anerkennungsbescheid als Kauffrau für Tourismus und Freizeit erhalten. Die Leiterin des Bereiches Aus- und Weiterbildung der IHK Neubrandenburg, Ellen Grull, war persönlich vor Ort, um mit dem Inselhof-Geschäftsführer Krister Hennige das Vorgehen für die weitere berufliche Entwicklung von Hanna Liubinetska in seinem Hotel zu besprechen.

Mit der Anerkennung wird eine ausländische…

Mehr lesen ...

Die IHK Neubrandenburg warnt vor einer neuen Betrugsmasche zum Datenklau bei Unternehmen. Dabei werden die Betriebe per Mail von der angeblichen „Bundeszahlstelle“ mit der Abkürzung „BZSt“ aufgefordert, ihre Firmendaten über einen Link weiterzugeben beziehungsweise „zu aktualisieren“, wie es in der Mail heißt. Die Daten würden dann angeblich bei der zuständigen IHK „geprüft“, heißt es in den gefälschten Mails. Nach dieser Prüfung würde den Unternehmen eine angebliche Steuerrückzahlung…

Mehr lesen ...
Starthilfe und Unternehmensförderung·

Businessplanwettbewerb SEGEL SETZEN!: Die Gewinner stehen fest

In einem zweistufigen Verfahren haben 10 Juroren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Wirtschaftsverbänden die eingereichten Businesspläne und die jeweiligen Präsentationen bewertet. Die Prämierungsveranstaltung fand in einem feierlichen Rahmen in der historischen Aula der Universität Greifwald statt. Obwohl sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Gewinner fühlen durften, sind Sieger und Platzierte prämiert worden. Darüber hinaus hat die Universität Greifswald einen Sonderpreis verliehen.

1.…

Mehr lesen ...
Starthilfe und Unternehmensförderung·

„Härtefalldarlehen“ des Landes Mecklenburg-Vorpommern kann beantragt werden

Aufgrund der erhöhten Energie- und Rohstoffkosten kommen die Unternehmen zunehmend in massive Schwierigkeiten. Das Land möchte nunmehr mit einer Zuwendung in Form eines Darlehens die besonderen Belastungen abmildern. Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern können ab sofort das „Härtefalldarlehen“ beantragen, wenn die betriebsnotwendigen Ausgaben in Höhe von max. 50 % des durchschnittlichen Jahresumsatzes der letzten drei Jahre betragen. Die Höhe der…

Mehr lesen ...