Standortpolitik·

IHK: Gewerbliche Wirtschaft schöpft wieder Hoffnung

Nach vielen düsteren Prognosen und von Inflation, Krieg und Krisen geprägten Monaten hat sich die Stimmung der gewerblichen Wirtschaft in der Mecklenburgischen Seenplatte und Vorpommern-Greifwald aufgehellt. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern hervor. „Auch wenn wir längst noch nicht von einem Aufschwung reden können, schöpfen die Unternehmen in der Region zum Frühsommer wieder Hoffnung“, kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer…

Mehr lesen ...

Südwestlich der Stadt Goleniów befindet sich der gleichnamige Industriepark. Mit einer Fläche von über 400 ha und in strategischer Nähe zur Metropole Szczecin, zum Seehafen und zum Flughafen bietet der Park inzwischen 50 polnischen und ausländischen Unternehmen Raum für Produktion, Entwicklung und Investition.

Im Rahmen des Wirtschaftskreises Metropolregion Stettin „on tour“

Wann:
Dienstag, 28. Mai 2024, 15:00 Uhr

Wo:
Industriepark Goleniów - Goleniowski Park Przemysłowy
Zakład Aktywności…

Mehr lesen ...

Am 13. Mai ist die neue Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern zu ihrer ersten Tagung zusammengekommen. Das höchste ehrenamtliche Gremium der IHK ist aus der Wahl, sie erfolgte zwischen dem 1. März bis 3. April 2024, hervorgegangen. Die in die Vollversammlung gewählten 42 Unternehmerinnen und Unternehmer repräsentieren rund 25 000 Firmen der branchenbezogenen Wahlgruppen Industrie, Handel,…

Mehr lesen ...
Innovation und Umwelt·

Workshop: Transportlösungen für regionale Produkte

Wie können wir Ladeflächen und bestehende Verkehre besser nutzen und Transportwege optimieren? Wie kann regionale Logistik wirtschaftlich tragfähig ausgestaltet sein? Und welche Lösungen bieten sich für unsere Region an? Diese Fragen standen im Mittelpunkt eines Workshops in der IHK Neubrandenburg.

Am 26. April kamen Regionalproduzenten und Retailer, Vertretende von Verkehrsgesellschaften, Taxiverbänden und Logistikbetrieben sowie von Institutionen wie die IHK und Wirtschaftsfördergesellschaft,…

Mehr lesen ...
Starthilfe und Unternehmensförderung·

Frühjahrssitzung IHK Handelsausschuss: KI und Temu im Blickpunkt

Am 11. April 2024 fand die Frühjahrssitzung des Handelsausschusses der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern statt. Dieses Mal stand das Thema KI im Handel im Fokus. Zu Gast war Thomas Schulze vom Digitalen Innovationszentrum (DIZ) Neubrandenburg. Neben praktischen Beispielen, wie KI im Handel eingesetzt werden kann, wurden auch die umfangreichen Möglichkeiten, die ChatGPT bietet, vorgestellt. So wurde bspw. auf die Nutzung für Chatboots, Lieferantenbewertungen oder…

Mehr lesen ...